SUNAyLaLuna

Rubin-Zoisit-Medaillon „MAHA RANI“

203,00

Rubin-Zoisit, Turmalin, Rosenquarz, Amethyst und Olivin in patiniertem Kupferdraht.

Maße: 5,8 x 4 cm (2,28 x 1,57″)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Verfügbarkeit: Vorrätig

Rubin-Zoisit-Medaillon „MAHA RANI“

hat einen Rubin-Zoisit als Hauptstein. Als Akzent habe ich rechts im Farbverlauf jeweils 3 mm-kleine facettierte 2 x Rosenquarz, 1 x Amethyst, 2 x Olivin (oder Peridot), 1 x Amethyst, 2 x Rosenquarz eingearbeitet und links von unten nach oben 1 Rosenquarz, 1 Olivin und einen 8×6 mm grünen Turmalin in Cabochon-Form. Rubin-Zoisit-Medaillon, Exklusiv-Schmuckdesign handmade by SunayLaLuna.

Da dieses Medaillon so reich sowohl an Steinen, als auch an Verzierungen ist, hat es den Namen „Maha Rani“ bekommen, da es einer großen Fürstin wirklich würdig ist.

Die Verbindung von Draht und Halbedelsteinen ergibt eine Kombination, die auch wunderschön als Trachtenschmuck getragen werden kann.

Für die Fassung habe ich reinen, nickelfreien Kupferdraht verwendet, den ich patiniert und poliert habe. Dadurch erhält er diesen antik-wirkenden Look.

Schmücke dich mit der KRAFT der Steine:

Hier habe ich für diejenigen unter euch, denen die Wirkung der Heilsteine in Halbedelsteinschmuck wichtig ist, die möglichen Wirkungen für dieses Rubin-Zoisit-Medaillon aufgeführt.

Über den Rubin-Zoisit:

Bei Michael Gienger steht der Rubin-Zoisit auf der geistigen Ebene für Dynamik und Regneration. Auf der seelischen Ebene für die Belebung verschütteter Gefühle und auch für die Steigerung der Potenz. Auf der mentalen Ebene für die Förderung des schöpferischen Engagements.

Über den grünen Turmalin:

Der grüne Turmalin steht bei Michael Gienger auf der geistigen Ebene für Dankbarkeit. Auf der seelischen Ebene für eine bessere Sicht für die Wunder des Lebens. Auf der mentalen Ebene für die Förderung des Interesses an Mitmenschen und Umwelt.

Über Kupfer:

Kupfer gehört seit vielen Jahrhunderten zu den wichtigsten Metallen in der Geschichte der Menschheit. Da es sehr leicht zu verarbeiten ist, wurde es bereits von den ältesten bekannten Kulturen verwendet. Auch wird schon seit dem Mittelalter über die entstrahlenden und heilenden Wirkungen dieses Metalles berichtet.

Seit meiner Kindheit wurde mir gesagt, dass man bei Schlaflosigkeit Kupfer unter das Bett legen soll, um sich gegen schädliche Strahlungen zu schützen. Meine Großmutter hat immer einen Kupferarmreifen getragen. Sie sagte auch immer wieder, dass ihr der gegen ihre rheumatischen Gelenkschmerzen nutzt. Auch mein Schwiegervater, dem ich für diese Beschwerden einen Kupferarmreifen angefertigt habe, schwört, seit er ihn trägt darauf. Meine Großmutter meinte außerdem, dass alle Menschen ab einem gewissen Alter Kupfer tragen sollen, da es vor Gelenksabnützung und -verkalkung schützt.

Im „Großen Lexikon der Heilsteine, Kräuter und Düfte“ spricht man über kräftige Heileigenschaften auf das Blut. Ausserdem, dass Kupfer auch das Immunsystem stärkt und Frauen, durch seine entkrampfenden Eigenschaften bei ihrer Periode unterstützt. Die letzte Aussage führt auch Michael Gienger in seinem Buch „Heilsteine“ an. Weiters steht Kupfer bei ihm auf der geistigen Ebene für Schönheit. Auf der seelischen Ebene fördert es das Ästherikempfinden, Harmonie und die Liebe zu allen Wesen. Im mentalen Bereich bringt es seinen Worten nach, verspielte Kreativität und fördert den Gerechtigkeitssinn.

SunayLaLuna/Exklusiv-Schmuckdesign/Rubin-Zoisit-Medaillon

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rubin-Zoisit-Medaillon „MAHA RANI““
0